Sie befinden sich hier:

Mitmachen

Für 2019 ist ein inklusives internationales JugendBarCamp und für 2020 eine Internationale Abschlussveranstaltung geplant. Dazwischen treffen sich internationale Arbeitsgruppen, um an den verschiedenen thematischen Schwerpunkten zu arbeiten. 

Eine Expert*innen-Gruppe berät und gestaltet VISION:INCLUSiON, stellt Synergien her und vernetzt die Arbeitsfelder.

Außerdem können sich interessierte Träger in der virtuellen Landkarte eintragen lassen und so ein Netzwerk inklusiv und international interessierter Akteure entstehen lassen. Dazu füllen interessierte Träger, Projekte und Initiativen einen Fragebogen aus und senden ihn an vision-inclusion@ijab.de.

 Wenn Sie sich an dem Projekt beteiligen möchten, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Angesprochen sind alle Organisationen und Institutionen der Internationalen Jugendarbeit (öffentliche und freie Träger), Selbstvertretungsorganisationen von Menschen mit Beeinträchtigungen, Organisationen und Institutionen der Behindertenhilfe, Expert*innen und junge Menschen.

Nach oben