Sie befinden sich hier:

Bayerischer Jugendring

Herzog-Heinrichastraße 7, 80336 München

Telefonnummer: 089-514 58 97
E-Mail-Adresse:
Webseite: https://www.bjr.de

Der Bayerische Jugendring ist die Arbeitsgemeinschaft der Jugendverbände, Jugendgemeinschaften und Jugendinitiativen in Bayern. Mit seinen 103 Stadt-, Kreis- und Bezirksjugendringen ist er in ganz Bayern vertreten. Er setzt sich für die Interessen von Kindern und Jugendlichen in Bayern ein und vertritt mit den Mitteln der Jugendarbeit und -politik die Belange aller jungen Menschen im Freistaat.
Seit Dezember 2016 setzen wir uns verstärkt mit dem Thema "Inklusion in der Kinder- und Jugendarbeit" auseinander, d.h. mit der Lebenssituation von jungen Menschen mit Behinderung und jungen Menschen, die von Behinderung bedroht sind. Mit dem von der Aktion Mensch geförderten Projekt „SelbstVerständlich Inklusion“ soll die Teilhabe von jungen Menschen mit Behinderung in der Jugendarbeit selbstverständlicher werden. Ziel ist es die Strukturen der Jugendarbeit zu öffnen, Begegnungen von Jugendlichen mit und ohne Behinderung zu schaffen und Angebote für alle zugänglich zu machen.
Inhalt des Projekts ist unter anderem die Gründung von zwölf Netzwerken auf lokaler Ebene in Bayern. Träger aus der Jugendarbeit und der Behindertenhilfe werden in Kooperation Maßnahmen wie z.B. gemeinsame mehrtägige Fahrten, ein Sportfest, Kochnachmittage und andere Events durchführen. Jugendgruppen sollen modellhaft mit professioneller Beratung geöffnet, qualifiziert und hinsichtlich der Selbstorganisationen unterstützt werden. Das Projekt wird zudem wissenschaftlich von der Hochschule Landshut begleitet.

Zurück

Nach oben