Sie befinden sich hier:

Bildungsstätte Bredbeck

An der Wassermühle 30, 27711 Osterholz-Scharmbeck

Telefonnummer: 04791-9618-0
E-Mail-Adresse:
Webseite: www.bredbeck.de

Inklusion wird in der Bildungsstätte Bredbeck in der Bildungsarbeit. So arbeiten wir explizit mit Menschen mit unterschiedlichen Bildungsabschlüssen oder gar keinen Bildungsabschlüssen, mit und ohne Kinder, in verschiedenen Altersstufen (von Kindern über jungen Erwachsene bis hin zu Senior_innen), mit geistigen Beeinträchtigungen und mit verschiedenen Interessen (von Yoga über Theater bis hin zu Arbeitswelt, Lebensperspektive, Erinnerungspolitiken in Deutschland). Diskriminierungen wie Rassismus, Islamfeindlichkeit, Antisemitismus, Heterosexismus, Klassismus und Transsexuellenfeindlichkeit werden in der Bildungsstätte Bredbeck nicht geduldet. Ein Ziel in allen Angeboten ist es, dass die wegweisende Haltung in der Bildungsarbeit von Respekt und Anerkennung geprägt ist.

Der Respekt vor der_dem einzelnen in ihrer_seiner Verschiedenheit ist die zentrale Ausgangslange für unsere Bildungsarbeit. Wir wenden uns gegen Orte der Reinheit und plädieren wie Carolin Emcke für eine Gesellschaft, in der Hass und Ausgrenzungen draußen bleiben müssen. Mit unserem Bildungsprogramm zeigen wir deshalb Flagge gegen Rechtspopulismus und Ausgrenzung. In der Bildungsstätte Bredbeck verfolgen alle Mitarbeiter_innen das Ziel, dass Menschen sich hier ohne Angst begegnen, gemeinsam lernen, streiten und lachen und ihre Zeit in Bredbeck gemeinsam genießen können.

Zurück

Nach oben