Sie befinden sich hier:

Wilde Rose

interkulturelles Jugendnetzwerk im BDP

Grünbergerstr. 22, 3590 Gießen

Telefonnummer: 0176 / 43684814
E-Mail-Adresse:
Webseite: http://www.ikj.bdp.org

Die "Wilde Rose" ist ein interkulturelles Netzwerk, das sich deutschlandweit an BDP-Jugendliche wendet, die von ihren Heimatgruppen weggezogen sind. Darüberhinaus sprechen wir Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus allen Kulturen an, die Interesse haben, bei uns mitzumachen, unabhängig von Herkunft, Weltanschauung und Geschlechterorientierung.

Unser Motto lautet: Gegen Rassismus - für Inklusion.

Aus unserem Jahresprogramm: "Mehr denn je gilt es, Farbe zu bekennen und dies durch Taten zu untermauern. Wir wollen uns mit anderen jungen Leuten verschiedener Herkunft treffen und austauschen: Das ist unser Weg. Verständigung wird dadurch möglich. Friedliches und sozial gerechtes Zusammenleben: das ist unser Ziel."

Unsere Arbeitsfelder sind: Inklusive Kinder- und Jugendfreizeiten, interkulturelle Öffnung, politisch-kulturelle Bildung, interkultureller Jugendautausch. (Europa-weit, aber auch mit den Ländern des Maghreb und des Nahen Osten)

Zur Umsetzung unserer Arbeit betreiben wir zwei Häuser, die teilweise barrierefrei umgebaut sind:

1. Das Jugendgruppenhaus "pfadiheim" in Geretsried / Bayern mit 32 Betten und einem großen Zelt- und Freizeitgelände. (www.jgh-geretsried.de)

2. "Wilde Rose Hotel - Internatiopnal Center for Inclusion an german-greek Youth Exchange" auf Korfu/Griechenland, mit 90 Betten, einer Taverne, einem großen Freizeitgelände, 8 Gehminuten vom Strand entfernt, der mit einer rollstuhlgerechten Rampe ind Meer ausgestattet ist.(www.wilderose.gr)

Zurück

Nach oben