Sie befinden sich hier:

Unser Leit-Bild

Bild: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.

Inklusion ist ein großes Ziel.

Das Ziel ist schwer zu erreichen.

Daher gibt es einen Leitfaden.

So soll Inklusion besser erreicht werden.

Der Leitfaden gibt 3 Ziele vor.

Bild: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.

1. Ziel:

Es soll inklusive Kulturen geben.

Das bedeutet: eine Gemeinschaft soll für alle Menschen sein.

Alle Menschen der Gemeinschaft werden beachtet.

Alle Menschen haben die gleichen Rechte.

Diese Einstellung nennt man: Werte

Die Werte bestimmen wie wir handeln.

So kann eine Gemeinschaft inklusiv werden.

Bild: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.

2. Ziel:

Es soll inklusive Strukturen geben.

Das bedeutet: Viele Menschen müssen zusammen arbeiten.

Sie müssen über Inklusion nachdenken.

Dazu sind Arbeits-Gruppen gut.

So können die Menschen besser zusammen arbeiten.

Bild: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V.

3. Ziel:

Es soll inklusive Arbeits-Ideen geben.

Es werden inklusive Ideen entwickelt.

Damit können Mitarbeiter besser arbeiten.

Sie wissen, wie inklusive Jugend-Arbeit funktionieren kann.

Nach oben